Im „Deutschlands Beste Anwälte 2016„-Ranking des Handelsblatts (in Kooperation mit Best Lawyers) wurden im Bereich M & A / Gesellschaftsrecht die Greenfort-Anwälte Dr. Carsten Angersbach und Andreas von Oppen sowie im Bereich Arbeitsrecht Prof. Dr. Mark Lembke, Dr. Jens-Wilhelm Oberwinter und Daniela Hangarter gelistet. Die Nennung beruht auf dem „Peer-Review“-Prinzip; d.h. Anwälte aus wirtschaftsrechtlichen Kanzleien werden gefragt, welche Kollegen sie außerhalb der eigenen Kanzlei empfehlen würden, falls sie selbst ein Mandat aus Zeitgründen oder wegen einer Interessenkollision nicht betreuen könnten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.