[ v-card ]

Rechtsanwältin seit 2017

Julius-Maximilians-Universität Würzburg 2006-2012

Greenfort, Rechtsanwältin seit 2017
Allen&Overy LLP, Wissenschaftliche Mitarbeiterin 2016
DibbsBarker, Sydney Australien, Referendariat 2015/2016
Oberlandesgericht Frankfurt am Main, Referendariat 2014-2016
Hogan Lovells LLP, Wissenschaftliche Mitarbeiterin 2014-2015 
Julius-Maximilians-Universität Würzburg, Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Tutorin 2012-2014

Sprachen: Deutsch, Englisch

Welche Musik liebst Du?
Immer und immer wieder kann ich mir Nina Simones „Don't Let Me Be Misunderstood“ anhören – weil das Original einfach unübertroffen ist.
Was ist für Dich das vollkommene irdische Glück?
Hausgemachte Spätzle mit Linsen.
Was wolltest Du schon immer mal unbedingt wissen?
Weshalb ausgerechnet die Tatsache, dass die Unordnung stets zunimmt, ein physikalisches Gesetz sein muss.